Arbeitsgebiete

  • Forschung, Entwicklung und Lehre zu Komponenten und Systemen der technischen Gebäudeausrüstung, zu wärme- und strömungstechnischen Eigenschaften
  • Analysen zur konzeptionellen und betrieblichen Optimierung
  • Bestimmung und Bewertung des Energieverbrauchs
  • Fragen der Arbeitsplatz-Luftreinhaltung, der Innenraum-Luftqualität und der thermischen Behaglichkeit
  • Prüfung, Beratung und Entwicklung zu allen Komponenten von heiz- und raumlufttechnischen Anlagen
  • Bau von Prüfeinrichtungen für alle vorgenannten Bereiche
  • Als Prüflabor akkreditiert nach ISO IEC 17025 (flexible Akkreditierung auch für Neuentwicklung von Prüfverfahren), als Inspektionsstelle Typ A akkreditiert nach ISO IEC 17020
  • Mitarbeit in verschiedenen Normungsgremien (DIN, CEN)